Die niederländische Regierung besteht jetzt nur ein paar Monate nach dem turbulenten Wahlkampf Ende 2012

Die niederländische Regierung besteht jetzt nur ein paar Monate nach dem turbulenten Wahlkampf Ende 2012. Allerdings gibt Sie Online-Glücksspiel bereits Ihre Aufmerksamkeit. In einem Entwurf der Koalition scheint eine Änderung zur früheren Einstellungen Casinos im Internet anzustehen.
Erstens ist es bereits bekannt, dass Holland Casino seine Anteile an den privaten Sektor verkaufen wird, die sogenannte Privatisierung von Holland Casino. Dies bedeutet, dass es endlich die Monopolstellung an den Staat verloren geht.


Darüber hinaus wird diskutiert, das Online-Glücksspiel zu legalisieren. Dies betrifft insbesondere die Online-Casinos, Online-Poker, Sportwetten, Bingo und Rubbellose online.
Offensichtlich ist dies eine Sache von einem langen Atem, und das kann noch eine Weile dauern, bis die wirklichen konkreten Schritte gesetzt werden. Das derzeitige Gesetz über Glücksspiele stammt aus vor mehr als 50 Jahren, lange bevor das Internet sich durchgesetzt hat.

Zu erwarten ist, dass das Ende des Jahres 2014 erste Online-Gaming-Lizenzen erteilt werden können. In Vorbereitung dazu hat eine Reihe von Online-Casinos die niederländische Sprache von Ihren Websites entfernt.
Das hat mit der Tatsache zu tun, dass sie eine offene Haltung gegenüber den Gaming Authority zeigen wollen.
Für die Spieler wird sich nichts ändern, da der Service und Support der ursprünglich niederländischen Online-Casinos immer in Niederländisch bleibt.

Wir haben untersucht, welche Niederländischen Online-Casinos, die jetzt englische Webseiten haben, weiterhin niederländischen Support anbieten?